Start Neuheiten RUWI Multiharke: Geniales Gartenwerkzeug in der „Höhle der Löwen“

RUWI Multiharke: Geniales Gartenwerkzeug in der „Höhle der Löwen“

0
Erfinder Rudolf Wild präsentiert die RUWI Multiharke in der
Erfinder Rudolf Wild präsentiert die RUWI Multiharke in der "Höhle der Löwen" (Foto: VOX / Mediengruppe RTL Deutschland / Bernd-Michael Maurer)

Die RUWI Multiharke vereint gleich mehrere Gartenwerkzeuge in einem. Der Erfinder stellt die Wunder-Harke in der VOX-Gründershow „Die Höhle der Löwen“ vor.

Er ist der älteste Gründer, der jemals vor die „Löwen“ getreten ist: Der 79jährige Rudolf Wild stammt aus dem oberfränkischen Baunach (nahe Bamberg) und ist pensionierter Tischlermeister. Jede freie Minute verbringt der Tüftler in seinem Garten, allerdings: „Durch das ständige Bücken oder auch notfalls das Hinknien bekam ich Rücken- und auch Gelenkschmerzen”.

Deshalb hat er ein innovatives Gartenwerkzeug entwickelt: Die Multiharke RUWI (benannt nach den ersten Buchstaben seines Namens) vereint gleich vier klassische Werkzeuge in einem – und ermöglicht eine Vielzahl klassischer Gartenarbeiten. Beispielsweise als Fugenkratzer, Harke, fürs Unkrautjäten, das Herausziehen von Wurzeln, das Einziehen von Saatmulden, fürs Bodenlockern, Einebnen, Abhacken von Gestrüpp und Vieles mehr.

Dadurch braucht der Gärtner für die häufigsten Tätigkeiten nur noch ein Werkzeug und kann alle anderen Harken im Schuppen belassen. Zudem ist der Gebrauch besonders kraftsparend und gelenkschonend.

RUWI Multiharke kaufen: Ab 12. September im Handel

Die Harke RUWI besteht auf der einen Seite aus einer großen Spitzhacke, auf der anderen Seite sind drei tiefe, dreieckförmige Zinken angebracht. Das Werkzeug ist aus hochwertigem Edelstahl gefertigt und dadurch sehr robust.

Bislang hat der fast 80jährige Rudolf Wild jedes Stück selbst zusammengebaut: Seit mittlerweile vier Jahren verkauft er die RUWI-Harke auf Gartenmessen und in seinem Online-Shop für rund 65 Euro. Neben der Harke bietet Wild einen ausgeklügelten RUWI-Spaten an (Preis: 116 Euro).

Auftritt in der "Höhle der Löwen": Erfinder Rudolf Wild präsentiert die RUWI Multiharke vor der Jury (Foto: VOX / Mediengruppe RTL Deutschland / Bernd-Michael Maurer)
Auftritt in der „Höhle der Löwen“: Erfinder Rudolf Wild präsentiert die RUWI Multiharke vor der Jury (Foto: VOX / Mediengruppe RTL Deutschland / Bernd-Michael Maurer)

Jetzt will er ein eigenes Unternehmen gründen, die Produktion auslagern und den Vertrieb aufbauen. Deshalb tritt er vor die Jury von „Die Höhle der Löwen“ – für ein Investment von 80.000 Euro würde er 30 Prozent seiner Anteile abgeben. Die Bewertung liegt also bei rund einer Viertelmillion Euro.

Ob Rudolf Wild den Löwen zeigen kann, was eine Harke ist?

Sendetermin: Dienstag, 11. September 2018, ab 20:15 Uhr bei VOX

Update vom 11.9.2018: Investor Ralf Dümmel hat eingeschlagen – und vermarktet das Produkt gemeinsam mit dem Erfinder. Der Preis konnte durch die Massenproduktion erheblich gesenkt werden und liegt nun – je nach Anbieter – zwischen 20 und 25 Euro, also nur noch bei einem Drittel des ursprünglichen Tarifs.

Außerdem ist das Produkt bei QVC, bei verschiedenen Discountern und Baumarkt-Ketten erhältlich.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here